Verlängertes Rückgaberecht bis 20.01.2020

Mehr Infos über das Rückgaberecht bis 20.01.2020 anzeigen

Seiko

Seiko

Ansicht als Raster Liste
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Artikel 1-72 von 337

Ansicht als Raster Liste
In absteigender Reihenfolge
pro Seite

Artikel 1-72 von 337

Die Geschichte der Seiko Uhren


Die Gründung der heute weltweit bekannten Seiko Uhren geht auf das Jahr 1881 in Tokio zurück. Begonnen als Uhrenreparaturgeschäft und der Produktion von Seiko Wanduhren, sind bis heute zahlreiche Meilensteine in der Geschichte von Seiko zu verzeichnen. Mit bahnbrechenden Innovationen in Funktion und Design hat sich der Seiko Shop international einen Namen gemacht. Als Ursprung aller weiteren Seiko Uhren Kollektionen entwickelte der Gründer Kintaro Hattori in den 1890er Jahren eine Taschenuhr, die als wegweisender Vorgänger zur ersten Armbanduhr Japans 1913 diente. In den folgenden Jahrzehnten etablierte sich Seiko als hochangesehene Marke in Raffinesse, Präzision und Haltbarkeit. Dies zeigte sich spätestens 1964 bei den Olympischen Spielen in Tokio, als Seiko die ersten Uhren mit Zeitmessfunktion bereitstellte. Seit dem produziert Seiko mechanisch perfekte Modelle, entwickelt aus traditioneller Uhrmacherkunst und gepaart mit hohen Qualitätsstandards. Technisch originelle Ideen machten Seiko zum Pionier in der Welt der Uhren. Diverse Einführungen von der Quarzarmbanduhr über die welterste TV-Uhr bis hin zur GPS Solar Uhr haben Seiko zu dem gemacht was es heute ist - ein Unternehmen mit Charakter und Leidenschaft zur Produktion der besten Uhren.

Seiko Produkte

1969: Seiko Quarz Astron, die erste Quarzarmbanduhr der Welt
1973: Weltweit erste LCD Quarzuhr mit sechsstelligem digitalen Display
1975: Weltweit erste digitale Multifunktionsuhr
1982: Welterste TV-Uhr
1983: Weltweit erste Uhr mit Tonaufnahmefunktion
1983: Weltweit erste analoge Quarzarmbanduhr mit einem Chronographen
1984: Weltweit erste Uhr mit Computerfunktionen
1988: Weltweit erste Quarzarmbanduhr mit automatischer Energieerzeugung
1990: Weltweit erste computergesteuerte Taucheruhr „Scubamaster"
1991: Weltweit erste Uhr mit einem Ewigen Kalender, der bis ins nächste Jahrtausend reicht
1998: Weltweit erste Uhr mit Ewigem Kalender, angetrieben durch den kleinsten Ultraschallmotor der Welt
1998: Seiko Thermic, die erste Uhr der Welt, die durch Körperwärme angetrieben wird
1999: Weltweit erste Spring Drive Uhr
2005: Weltweit erste 3-Band Funkuhr
2006: Weltweit erste Uhr mit elektrophoretischem Display, „Spectrum"
2007: Weltweit erster Spring Drive Chronograph, der die Stoppzeit mit Gleitzeigern misst
2008: "Spring Drive Spacewalk" - weltweit erste Uhr, die speziell für den Aufenthalt im freien Weltraum entwickelt wurde
2010: Weltweit erste EPD-Uhr mit Aktivem Matrixsystem
2012: Weltweit erste GPS Solar Uhr "Seiko Astron" - sie berücksichtigt alle Zeitzonen der Erde

Die Seiko Armbanduhr KollektionenSeiko Astron

Seiko Damenuhren und Seiko Herrenuhren zeichnen sich vor allem durch ihre technischen Besonderheiten sowie funktionellen Sepzifikationen aus. Know-How, High-Tech, High-Precision, High-Quality und High-End-Processing spiegeln sich in den preiswerten und zugleich imagestarken Luxusuhren wider. Alle Seiko Quarz- und Automatikuhren, sei es als Seiko Taucheruhr, Seiko Chronograph oder einem anderen Uhrtypen, ragen als zeitlose Accessoires aus der Masse heraus. Dabei gelang es Seiko, einzigartige Technologien zu entwickeln: Quarz, Kinetic, Mechanik, Spring Drive, Solar und GPS Solar. Jeder Zeitmesser strahlt Vollkommenheit aus. Zusätzlich achtet das Label mit dem Verzicht auf klimaschädliche Gase und quecksilber-freie Batterien auf eine umweltfreundliche und nachhaltige Produktion. Seiko lebt das Motto: "Immer einen Schritt voraus zu sein, sowohl in der Uhrentechnologie als auch in Umweltfragen."

Seiko Astron

Die Seiko Quarz Astron Uhr war auf der Welt die erste Quarzuhr und sollte den Markt revolutionieren. Seiko erkannte, dass Quarz über eine viel höhere Genauigkeit verfügte als die bisher benutzten mechanischen Uhrwerke und setzte mit der Herstellung einen großen Schritt in der Uhrmachertechnologie. Besonders beliebt ist die Seiko Quarz Damenuhr in verschiedenen Ausführungen. Seiko Astron Modelle sind heute mit unterschiedlichen Kalibern, wie den GPS Solarkaliber, ausgestattet. Zudem umfasst die Seiko Astron Kollektion inzwischen Seiko Chronographen, Uhren mit Großdatum, mit Weltzeit oder mit einer zweiten Zeitzone. Mit einem patentierten GPS-Empfänger mit extra niedrigem Energieverbrauch konnte Seiko eine Uhr kreieren, die Signale vom globalen GPS-Netzwerk empfangen und daraus die Daten zu Zeit, Zeitzone, Tag und Datum ableiten kann. Sie berücksichtigt alle 39 Zeitzonen der Erde und braucht dank Solarbetrieb nun keinen lästigen Batteriewechsel mehr. Zur Einführung gab es eine Seiko Astron Limited Edition von 2.500 Stück weltweit. Diese einzigartige Uhr ist mit einem Gehäuse aus High-Intensity-Titanium und einer Keramik-Lünette ausgestattet. Die Vertiefungen an der Gehäuseaußenseite sorgen dafür, dass sie genauso leicht wie robust ist. Die Seiko Astron Uhr verfügt über ein extra festes Silikonband, das viermal stärker ist als frühere Bänder. Zusätzlich sind weitere Modelle in High-Intensity-Titanium und Modelle in Edelstahl erhältlich. Alle Astron Uhren haben dieselben Funktionen und Spezifikationen, wie ein zweites Ziffernblatt zur Anzeige einer zweiten Zeitzone, eine In-Flight-Modus-Anzeige sowie ein Saphirglas mit Super-Clear-Beschichtung. Die Seiko Astron ist ein intelligenter, bequemer und energieeffizienter Zeitmesser.

>>Jetzt alle Astron Uhren von Seiko entdecken<<


SEIKO UHREN - PROSPEX - SRPD11K1Seiko Prospex

Die Linie der Seiko Prospex Uhren wurde spezielle für Extremsportarten konzipiert. Mit den Seiko Taucheruhren im Jahr 1965 erzielte Seiko eine nächste tolle Errungenschaft, die sich bis heute in seiner Präzision noch weiter verbessert hat. Angefangen mit der Verwendung eines Titangehäuses, über die Erfindung des "Akkordeon-Band" bis zur Gestaltung von optimal ablesbaren Zifferblattmarkierungen und Zeigern, haben sich die Seiko Taucheruhren Automatik zum Must-Have der Standardausrüstung bewährt. Als Sportuhr für höchste Ansprüche entwickelte sich die Seiko Prospex Uhr auch zum angesagten Sammelobjekt. Der Seiko Chronograph kombiniert die Technologien Solar und Funk, bietet vielerlei Funktionen wie Stopp- und Zeitmessungen und besitzt eine Gangreserve von bis zu sechs Monaten. Die Seiko Prospex ist die perfekte Uhr zu Land, Wasser und Luft.

>>Hier geht es zu den Seiko Prospex Uhren<<

Seiko Premier

Die Seiko Premier Kollektion vereint modernen Ausdruck mit klassischer Inspiration. Diese harmonische Zusammensetzung zeichnet sich optisch durch die Verwendung von Design-Elementen der klassischen Architektur und der Welt der Art Déco aus. Gegensätze ziehen sich an und bilden im Ganzen eine friedlich Bindung. Die Seiko Herrenuhr Edelstahl der Premier Reihe überzeugt durch besondere Eleganz, die Seiko Damenuhren erhalten anhand der speziellen Design-Elemente einen femininen Touch. Alle Seiko Premier Uhren verfügen über den außergewöhnlichen Seiko Kinetic Direct Drive Kaliber, der durch eigene Köperbewegungen eine Energieübertragung in Echtzeit ermöglicht. Durch drehen der Krone kann der Träger außerdem Energie erzeugen und das Energieniveau auf dem Display ablesen.

>>Zeig mir alle Premier Uhren von Seiko<<


Seiko Solar

Umweltschutz und Nachhaltigkeit werden im Haus Seiko groß geschrieben. Abgesehen von der Kinetic-Technologie wurde die grüne Produktlinie um die Seiko Solaruhren erweitert, die Lichtquellen aller Art zu Speicherung von Energie benutzen. Seiko Solar definiert sich über: präzise Quarzuhr, Gangreserve (Zeit, bis die Solaruhr wieder aufgeladen werden muss) von 2 bis 12 Monaten, Schnellstartmechanismus und einem Akku. Moderne Solarzellen erlauben ein leuchtendes Ziffernblatt. Als einziges Unternehmen hat es Seiko mit der Verwendung der Active-Matrix-EPD-Technologie geschafft, dies auch in einer Solar-Digitaluhr umzusetzen. Die Seiko Solaruhr besticht durch eine große, klare Anzeige mit hochauflösendem Display und Ortszeit per automatischem Funksignal.

>>Jetzt alle Solaruhren von Seiko entdecken<<


Seiko KineticSeiko Kinetic

Mit der Kinetic-Technologie am Puls der Zeit. Wie Quarz und Mechanik ist Kinetic ein Uhrwerk, dass die Bewegungsenergie des Trägers in elektrische Energie umwandelt. Dabei wird die Schwungmasse in der Uhr durch ein Räderwerk vergrößert und im Generator in die benötigte Energie umgeformt. Komfort, Leistungsfähigkeit und Umweltfreundlichkeit sind die daraus resultierenden Eigenschaften der Uhren, wie die Seiko Kinetic Perpetua zeigtl. Mit einer Gangreserve von bis zu 6 Monaten war sie die erste Uhr, die kinetische Bewegung in elektrische Energie umwandeln konnte. Aufgrund der hohen Umeltverträglichkeit wurde die einzigartige Kinetic Technologie von Seiko für das Engagement, die Kreativität und die Innovationsbereitschaft von Unternehmen für den Umweltschutz mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.

>>Hier geht es zu den Seiko Kinetic Uhren<<


Seiko Sportura

Seiko Sportura

Für sportliche Aktivitäten sind die Seiko Sportura Chronographen großen Herausforderungen ausgesetzt. Sportura steht für präzise Zeitmessung, hohe Belastbarkeit, absolute Zuverlässigkeit und perfekte Ablesbarkeit. Ebenso wie der Markenbotschafter Novak Djokovic setzt Seiko hier sportliche Maßstäbe. Ein langjähriger Erfahrungsschatz ermöglichte es, die Seiko Sportura Kollektion zu exakten Sportzeitmesser zu entwickeln. Die Seiko Kinetic Sportura Damenuhren reflektieren Brillanz und Leidenschaft in Perfektion. Gut bedienbare Drücker, eine Tachymeterskala und einwandfreie Stoppfunktionen bieten Sportbegeisterten einen stylischen und nützlichen Gebrauch der Seiko Kinetic Sportura.

>>Jetzt alle Sportura Uhren von Seiko entdecken<<


Seiko 5 Automatik

Seiko Automatik

Auch die Seiko Automatik Uhren waren einer der Vorreiter am Uhrenmarkt. Darunter fallen mechanische Armbanduhren, bei denen durch eine einfache Handbewegung die Feder des Zeitmessers aufgezogen wird. Zusätzlich entwickelte Seiko mit dem Diashock-System eine eigene Stoßsicherung und präsentierte den weltweit ersten Automatik Chronographen mit vertikaler Kupplung und Kolonnenrad. 1963 gelang der Uhrenmanufaktur mit der Seiko Automatik 5 ein regelrechtes Meisterwerk. Schnell wurde sie zur meistverkauften Automatikuhr der Welt. Der Name Seiko 5 steht dabei für die fünf Eigenschaften, über die die Uhr verfügt: Automatik-Uhrwerk, Tag- und Datumsanzeige in einem Fenster, eine Wasserdichtigkeit von mindestens 3bar, ein strapazierfähiges Gehäuse und Band sowie die erwähnte Stoßfestigkeit. Besonders hervorstechend ist das markante Aussehen der Seiko 5 Sports Automatic, wobei Eleganz und Sportlichkeit im Vordergrund stehen. Alle Prozesse der so detailreichen Uhr werden hausintern durchgeführt, genau das macht sie so einzigartig - die Automatikuhr Seiko.

>>Zeig mir alle Automatik Uhren von Seiko<<